Cynthia Popa

Cynthia Popa Schauspielerin, geboren am 25.04.1975, Sie war von 1994 bis 1996 an der Stage School of Music, Dance & Drama in Hamburg und von 1996 bis 1997 an der London Academy of Performing Arts. Sie ist seit 2006 festes Ensemblemitglied im Prinzregenten Theater in Ludwigshafen. Sie war zu sehen in „Ich hasse dich – heirate mich“ in der Rolle „Kerstin“ und in „Unter den Dächern vom Hemshof“. Außerdem spielte sie beim Kulturnetz Mannheim in den Stücken „Ehe im Lockdown“, „Achterbahn“ und „Non(n)sense“. Am Sandkorn Karlsruhe spielte sie außerdem bei „Wir wollen Meer“, „Sekretärinnen“, „Mütter“ und „Der kleine Horrorladen“ mit. Im Stück „Anatevka“ an der Konzertdirektion Landgraf und im „Dornröschen-Musical“ auf der Musikbühne Mannheim war sie ebenfalls zu sehen. Des Weiteren hat sie bei Musikkabarett Duoprogrammen wie „Tatort Küche“ und „Marsmännchen in der Venusfalle“ mitgewirkt. Auch bei Synchronarbeiten bei „The Kitchen“ in Karlsruhe und als Synchronsprechern auf Märchenhörspielen war sie tätig.

X